Seit 2021 gibt es neben heysafe ebenfalls INZMO als neue Mietkautionsbürgschaft auf dem Markt. Beide Anbieter bieten sehr günstige Konditionen im Vergleich zu den bisherigen Angeboten. Im Kautionsvergleich werden diese Unterschiede gezeigt und die Vorteile sowie Nachteile der Angebote beschrieben.

INZMO im Mietbürgschaft Vergleich

Vergleicht man unterschiedliche Mietkautionsbürgschaft Anbieter so fällt ein Attribut besonders schnell ins Auge. Ein objektiver Vergleich ist insbesondere aufgrund der Gebühren und Konditionen sinnvoll. Bei INZMO kostet die Mietkautionsbürgschaft 3,9% der Kautionssumme.

Ein Vergleich der Konditionen mit den Marktteilnehmern ist hier einfach und direkt mit dem Kautionsrechner möglich:

Bankbürgschaft
AnbieterGebührBerechnungLeistungen
DKB
DKB
3.5%
4,38 €/Monat (52,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 157,50 €
  • Bei Nutzung eines DKB-Cash seit mind. 6 Monaten
Zum Anbieter
SWK Bank
SWK Bank
3.99%
4,99 €/Monat (59,85€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 179,55 €
  • Keine Abschlussgebühr
  • Vor Genehmigung Bonitätsabfrage
Zum Anbieter
Mietkautionsbürgschaft
AnbieterGebührBerechnungLeistungen
INZMO
INZMO
3.9%
4,88 €/Monat (58,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 175,50 €
  • 3,9% der Kautionssumme
  • Super einfach und 100% digital
Zum Anbieter
Kautionsfuchs
Kautionsfuchs
4.5%
5,63 €/Monat (67,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 202,50 €
  • 4,5% der Kautionssumme, mind. 50 € p.a.
  • Gratis Transporter für einen Tag und Lagerbox für einen Monat
Zum Anbieter
Kautel
Kautel
4.7%
5,88 €/Monat (70,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 211,50 €
  • Mieterschutz
  • Kostenlose Unterlagen für das Vermietergespräch
Zum Anbieter
Basler Versicherungen
Basler Versicherungen
4.7%
5,88 €/Monat (70,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 211,50 €
  • Vier Wochen Zeit für einen Einspruch (falls der Vermieter die Kaution anfordert)
Zum Anbieter
Deutsche Kautionskasse
Deutsche Kautionskasse
4.7%
5,88 €/Monat (70,50€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 211,50 €
  • Geld-zurück-Garantie
Zum Anbieter
kautionsfrei.de
kautionsfrei.de
5.25%
6,56 €/Monat (78,75€/Jahr)
3 Jahre Mietdauer: 236,25 €
  • Gratis Schlüsselfinder und Gutschein für 6 Monate Haftpflichtversicherung
  • Mieterschutz
Zum Anbieter

Stand: 05.12.2021

+

Neben den Kautionsbürgschaften werden ebenfalls Bankbürgschaften angezeigt und man erkennt schnell, dass INZMO sogar etwas günstiger als die Bankbürgschaft der SWK Bank ist.

Wodurch unterscheiden sich die Anbieter?

Es gibt vier wesentliche Punkte bei denen sich die Anbieter miteinander unterscheiden: Die jährlichen Gebühren, der Versicherer im Hintergrund, ob die Bürgschaft auf erstes Anfragen ausgezahlt wird, sowie bei welcher Auskunftei die Bonität abgefragt wird. Diese Punkte sind in folgender Tabelle übersichtlich aufgeführt:

Anbieter%BonitätsauskunftVersicherungAuszahlung an Vermieter auf erste Anforderung
kautionsfrei5,25InfoscoreR+V Allgemeine Versicherung AGNein
Deutsche Kautionskasse4,7SchufaAllianz Versicherungs AGJa
Eurokaution4,7SchufaR+V Allgemeine Versicherung AG / Builder Direct S.A.Ja
Norisbank Kautionsbürgschaft (Whitelabel DKK)5SchufaAllianz Versicherungs AGJa
Basler Mietkaution4,7InfoscoreBasler Sachversicherungs-AGJa
Kautel4,7InfoscoreR+V Allgemeine Versicherung AGNein
Kautionsfuchs4,5InfoscoreWürttembergische Versicherungs AGJa
meineMietkaution3,99InfoscoreBasler Sachversicherungs-AGJa
Allianz (Whitelabel DKK)4,7SchufaAllianz Versicherungs AGJa
heysafeab 3,9InfoscoreAxaJa
INZMO3,9SchufaSociété GénéraleJa

Ebenfalls ist relevant in welchem Rahmen sich die Bürgschaftssumme bewegen kann und wie lange die Frist gilt, bis eine Auszahlung der Kaution im Schadensfall an den Vermieter stattfindet.

Der Kautionsrechner berücksichtigt automatisch die Kautionshöhe und zeigt lediglich die Bürgschaften an, für welche die Kautionssumme in Frage kommt. Bei den meisten Mietern bewegt sich die Summe im vierstelligen Bereich.

Test der INZMO Mietkaution

Die Stiftung Warentest hat im Oktober 2021 verschiedene Anbieter von Mietkautionsbürgschaften getestet und miteinander verglichen. Neben den Versicherern Allianz, Axa, Basler, R+V und der Württembergischen wurde ebenfalls die Société Générale mit INZMO im Vergleich aufgenommen. Mit konstanten 3,9% war die Versicherung in diesem Vergleich die Günstigste – dicht gefolgt von heysafe, welche mit der Axa eine Kautionsversicherung für eine Jahresgebühr zwischen 3,9% und 5,5% anbietet, orientiert an der Bonität des Mieters.

Ebenfalls wurden in dem Finanztest Artikel die Bürgschaftssummen vergleichen, also wie hoch ein Mindestbetrag und ein Maximalbetrag sein darf und ob es eine Mindestjahresgebühr gibt. Bei INZMO gibt es keine Mindestjahresgebühr, der Mindestbetrag für die Kaution beträgt 799€ und der Maximalbetrag 15.000€.

Alle Anbieter informieren den Mieter, sofern eine Auszahlung der Kaution erfolgt, die Frist zur Auszahlung variiert jedoch. So sind es in der Regel 2-4 Wochen bis der Vermieter die Kaution erhält, bei der Société Générale handelt es sich um eine 2 Wochen Frist.

Neben den Angeboten mit Mietbürgschaften von Versicherungen wurden ebenfalls Banken im Vergleich berücksichtigt, die eine Bankbürgschaft anbieten. INZMO lässt sich ebenfalls mit Banken aufgrund der jährlichen Gebühren vergleichen, hier liegen die Gebühren in der Regel zwischen 2,75% und 4% – einziger positiver Ausreißer stellt die PSD Bank Rhein-Ruhr dar, welche bereits eine Bankbürgschaft ab 1% anbietet, dieses Angebot richtet sich jedoch nur an Bestandskunden.

Insgesamt kann man INZMO somit als eine der derzeit attraktivsten Kautionsversicherungen betrachten, welche es einfach machen, die Kaution schnell und unkompliziert als Neukunde online zu beantragen und zu nutzen. Auch Vermieter profitieren durch das Angebot, da ein Abwohnen der Kaution vermieden wird und zuvor eine positive Bonität des Mieters automatisch geprüft wird.

INZMO Kautionsbürgschaft

Ihre Vorteile bei der INZMO Mietkaution

Einfach online beantragen

Digitales Schadensmanagement

Eignet sich auch für kurze Mietverhältnisse

Innerhalb kurzer Zeit Kaution eingerichtet

Automatische Bonitätsprüfung durch die Schufa

Jetzt eine INZMO Mietkaution beantragen

Häufige Fragen zur INZMO Mietbürgschaft

Wie funktioniert die Kündigung der INZMO Mietkaution?

Soll die INZMO Kautionsbürgschaft gekündigt werden, so wird hierfür das Einverständnis des Vermieters benötigt. Dieser kann über das Schadensportal von INZMO eine Enthaftung der Kaution bestätigen, wodurch die Bürgschaft automatisch gekündigt ist. Eventuell zu viel bezahlte Beiträge werden Tag genau abgerechnet und an den Mieter zurück gezahlt. In der Regel findet die Kündigung nach dem Auszug aus der Mietimmobilie statt, wenn keine Nebenkosten mehr abgerechnet werden müssen.

Wie kann der Vermieter auf die Kaution von INZMO zugreifen?

INZMO bietet ein digitales Schadensportal unter claims.inzmo.eu an. Auf diesem Portal kann der Vermieter sich mit der Versicherungsschein-/Vertrags- oder Zertifikatsnummer sowie der Schadenfall PIN anmelden und einen Bedarf für die Kaution anmelden. Die Informationen zur Anmeldung werden dem Vermieter zu Beginn der Kautionsbürgschaft zugeschickt. Werden keine Einwände bzgl. der Auszahlung für die Kaution eingebracht, so erfolgt diese innerhalb von 2 Wochen an den Vermieter.

Kann ich meine bisherige Kaution durch die INZMO Kaution austauschen?

Eine Umschichtung der Mietkaution ist jederzeit in Absprache mit dem Vermieter möglich. Dadurch ist es auch denkbar eine bereits hinterlegte Kaution durch die INZMO Mietkaution auszutauschen. Sollte bspw. eine Kaution auf einem niedrig verzinsten Kautionskonto ausgelöst werden, so wird zunächst die Bürgschaft abgeschlossen, diese dem Vermieter übergeben, welche anschließend das Kautionskonto auflösen kann und die eingezahlte Kaution vom Konto dem Mieter überweisen kann.

Kann jeder die Mietkaution von INZMO erhalten?

Bevor die Bürgschaft durch INZMO gewährt wird, erfolgt eine Bonitätsabfrage durch die Schufa. Eine positive Bonität ist hierbei ein Zeichen für INZMO, dass der Mieter im Schadensfall auch die Kaution an die Versicherung zurück zahlen kann. Besteht keine positive Bonität so wird in der Regel auch keine Bürgschaft ausgestellt. INZMO richtet sich mit dem Angebot an volljährige Bürger mit Mietverhältnissen in Deutschland.


Zuletzt aktualisiert am:

Autor: Mietkaution Redaktion

Unsere Redaktion setzt sich aus erfahrenen Finanzexperten zusammen. Damit Sie als Mieter und Vermieter auf dem neuesten Stand bleiben, sorgen unsere Redakteure regelmäßig mit aktuellen Artikeln dafür, dass Sie über alle Themen rund um die Mietkaution schnell und unkompliziert informiert werden.