Commerzbank MietkautionskontoDie Commerzbank hat lange Zeit ein Mietkautionskonto angeboten unter dem Namen Topzins-Konto, mittlerweile sind jedoch die Zinsen in der Niedrigzinsphase nicht mehr gegeben, sodass es möglich ist ein Sparkonto plus SparCard anzulegen und hierfür derzeit noch 0,01% Zinsen zu erhalten.

Das Sparkonto plus SparCard erlaubt es das Konto ebenfalls mit der Girokarte zu nutzen und diese an über 9.000 Cash-Group Geldautomaten einzusetzen – der eigentliche Sinn für die Mietkaution ergibt sich jedoch daraus, dieses mittels Verpfändungserklärung als Mietkautionssparbuch zu nutzen.

Commerzbank Mietkautionskonto im Vergleich

Ein Vergleich der verschiedenen Kautionskonto Anbieter lohnt sich, so bieten nicht alle noch Zinsen auf die Mietkaution an und nehmen teilweise auch Gebühren für die Kontoführung und Verwahrung der Kautionssumme.

Wie funktioniert die Einrichtung eines Commerzbank Kautionssparbuchs?

Möchte man als Mieter oder Vermieter ein Kautionssparbuch bei der Commerzbank einrichten, so wird hierfür ein reguläre Sparprodukt genutzt, welches im Anschluss der Einrichtung verpfändet wird, bzw. ein Sperrvermerk eingetragen wird. Dadurch kann die vorab hinterlegte Summe nur durch die Intervention der Bank abgehoben und genutzt werden. Eine Verpfändungsurkunde wird dem Vermieter übergeben, welche im Schadensfall genutzt werden kann um den Anspruch auf die Kaution zu gewährleisten.

Das Sparprodukt kann bei der Commerzbank direkt am Schalter bei dem freundlichen Bankberater der Commerzbank eingerichtet werden.

Ist es möglich ein Online Kautionskonto bei der Commerzbank zu nutzen?

Ein reguläres Sparprodukt kann man bei der Commerzbank als Mieter oder Vermieter einfach und unkompliziert online einrichten. Die Verpfändung und somit Umwandlung in ein Kautionskonto ist leider bisher noch nicht über das Onlinebanking möglich - hierfür benötigt man eine Filiale. Andere Anbieter im Vergleich bieten dieses Prozess bereits digitalisiert an.

Alternativen vom Commerzbank Mietkautionskonto

Neben der Commerzbank ist es möglich online ebenfalls ein kostenloses Girokonto bei der DKB Bank einzurichten und dieses als Kautionskonto zu nutzen. Die DKB Bank bietet dieses Kautionskonto sowohl für Mieter als auch Vermieter (im Rahmen des Vermieterpaketes) an, sodass die Mietkaution rechtssicher und treuhändisch hinterlegt ist und auch tatsächlich nur im Schadensfalls genutzt werden kann.

Mietkautionsdepot – höhere Rendite für die Mietkaution

Neben der Möglichkeit ein Kautionskonto zu nutzen, auf welchem derzeit relativ geringe Zinsen auf die Einlagen gezahlt werden, bietet es sich für viele Mieter an ein Mietkautionsdepot zu nutzen. Auch wenn dieses initia mit mehr Aufwand verbunden ist, da man hierbei Fondsanteile kauft, welche verpfändet werden, so bietet dieses jedoch eine vergleichsweise höhere Rendite an, sodass man sich nach dem Auszug idealerweise über einen Wertzuwachs freuen kann.

Diese Informationen waren hilfreich?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 3,67 von 5)
Loading...