Wer einen Umzug plant, kommt früher oder später an dem Thema der Mietkaution nicht vorbei, es gibt nur wenige Vermieter die eine Wohnung ohne Kaution vermieten, insbesondere da diese eine Sicherheit für sie darstellt, die gemäß Mietrecht zusteht.

Für die Mieter bedeutet die Hinterlegung einer Kautionssumme von 2 bis 3 Kaltmieten jedoch einen nicht unerheblichen finanziellen Aufwand, den man häufig neben einem Umzug nur mit ausreichend Rücklagen bewältigen kann. Zumal die Mietkaution auch für die komplette Mietdauer auf einem Kautionskonto als totes Kapital gebunden ist und auch nach Auszug es noch bis zu 6 Monate dauern kann, bis diese Kaution wieder freigegeben wurde.

Kautionsversicherung befreien von finanzieller Belastung

Bei dieser außergewöhnlichen finanziellen Belastung werden Kautionsversicherungen als mögliche Lösung angeboten, die es erlauben die zukünftige Mietkaution nicht in Form einer Barkaution auf einem Kautionskonto zu hinterlegen, sondern die Kautionssumme nur bei Bedarf, also im Schadensfall zu bezahlen und eine Versicherung als Dienstleister für die Bürgschaft zwischenzeitlich zu nutzen. Ein Vergleich verschiedener Kautionsbürgschaften ist schnell und einfach hier möglich:

+

Bei der Berechnung der Kautionsversicherung, sollte man jedoch als Mieter bedenken, dass diese Bürgschaft in Form der Versicherung eine jährliche Gebühr von rund 5% nach sich zieht – diese wird für die komplette Mietdauer immer wieder jährlich fällig, wohingegen ein Kautionskonto keine Kosten nach sich zieht. Plant man daher als Mieter länger in einer Mietwohnung zu wohnen, so lohnt sich der Kostenvergleich mit einem Ratenkredit bzw. Umzugskredit um die Kautionssumme darüber kurzfristig zu finanzieren und diese in Form eines Kautionskontos zu hinterlegen. Der eindeutige Vorteil dieser Methode: Mögliche geringere langfristigen Kosten in Form von Sollzinsen als bei einer Versicherung und zudem die Anlage von Kapital, welches am Ende des Mietverhältnisses zur Verfügung steht.

Umzugskredit als Alternative für die Mietkaution nutzen

Ein Vergleich der Konditionen für einen kurzfristigen Umzugskredit kann man hier schnell und einfach durchführen:

Nettodarlehensbetrag
Euro
Kreditlaufzeit
Verwendungszweck
Sollzins
gebunden
Effektiver
Jahreszins
Monatliche
Rate
Verivox
Ratenkredit
(0 Bewertungen)
0,68 %
bis 18,30 %
0,68 %
bis 19,90 %
ab 169,55 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,71%, Sollzins gebunden p.a.: 3,65%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.942,96 Euro
Younited Credit DE
Online-Kredit
(1 Bewertungen)
1,48 %
bis 11,56 %
1,49 %
bis 12,19 %
ab 172,98 €
monatlich
Bei diesem Produkt fallen Bearbeitungsgebühren in Höhe von 3,90% an.Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 8,49%, Sollzins gebunden p.a.: 8,10%, Bearbeitungsgebuehr: 3,90%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 12.157,88 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Younited SA, Niederlassung Deutschland, Rundfunkplatz 2, 80335 München
Bank of Scotland
Ratenkredit
(399 Bewertungen)
1,57 %
bis 4,85 %
1,58 %
bis 4,96 %
ab 173,36 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,47%, Sollzins gebunden p.a.: 3,42%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.881,96 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Bank of Scotland, Karl-Liebknecht-Str. 5, 10178 Berlin
1822direkt
Ratenkredit
(125 Bewertungen)
1,64 %
bis 7,31 %
1,64 %
bis 7,31 %
ab 173,61 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 2,79%, Sollzins gebunden p.a.: 2,79%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.709,13 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Frankfurter Sparkasse, Neue Mainzer Straße 47-53, 60311 Frankfurt am Main
SWK Bank
Ratenkredit
(20 Bewertungen)
1,74 %
bis 4,88 %
1,75 %
bis 4,99 %
ab 174,08 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,19%, Sollzins gebunden p.a.: 3,14%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.810,79 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Süd-West-Kreditbank Finanzierung GmbH, Am Ockenheimer Graben 52, 55411 Bingen am Rhein
Santander
BestCredit
(216 Bewertungen)
1,97 %
bis 7,70 %
1,99 %
bis 7,98 %
ab 175,10 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 4,99%, Sollzins gebunden p.a.: 4,88%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.268,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Santander Consumer Bank, Santander-Platz 1, 41061 Mönchengladbach
TARGOBANK
Online-Kredit
(300 Bewertungen)
2,42 %
bis 8,17 %
2,45 %
bis 8,49 %
ab 177,05 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,10%, Sollzins gebunden p.a.: 3,06%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.787,92 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: TARGOBANK AG, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf
Postbank
Privatkredit Direkt
(906 Bewertungen)
2,43 %
bis 7,50 %
2,47 %
bis 7,78 %
ab 177,13 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,79%, Sollzins gebunden p.a.: 3,72%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.963,29 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114 - 126, 53113 Bonn
norisbank
Top-Kredit
(180 Bewertungen)
2,66 %
bis 7,53 %
2,69 %
bis 7,80 %
ab 178,06 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,99%, Sollzins gebunden p.a.: 3,91%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 11.014,13 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: norisbank GmbH, Reuterstr. 122, 53129 Bonn
DSL Bank
Privatkredit
(1 Bewertungen)
2,81 %
bis 8,50 %
2,84 %
bis 8,84 %
ab 178,70 €
monatlich
Repr. Beispiel: Effektiver Jahreszins: 3,58%, Sollzins gebunden p.a.: 3,52%, Bearbeitungsgebuehr: 0,00%, Nettodarlehensbetrag: 10.000 Euro, 60 Raten, Gesamtbetrag: 10.909,92 Euro, Darlehensgeber/-vermittler: Deutsche Postbank AG, Friedrich-Ebert-Allee 114-126, 53113 Bonn
* Werte für gewählten Zeitraum. Bitte beachten Sie die detaillierten Preisinformationen gem §6 PAngV, die Sie über den Infobutton erhalten. Alle Angaben ohne Gewähr, © financeAds.net
In Kooperation mit financeAds: Datenschutzhinweise

Relevant für den Vergleich der Kautionsversicherung mit einem Umzugskredit sind hierbei die effektiven Kosten, also die Sollzinsen, bzw. was man über einen gewissen Tilgungszeitraum von mehreren Monaten für den Kredit an die Bank bezahlt und die Kosten für die Kautionsversicherung. Vergleicht man diese zwei Bereiche, so kann man für sich selber entscheiden, welche Option besser funktioniert und vor Allem Kosten spart.

Ein Beispiel: In Hamburg soll eine 3 Zimmer Wohnung gemietet werden mit einer Kaltmiete von monatlich 1.200€. Der Vermieter möchte eine Kaution in Höhe von 3 Kaltmieten gemäß §551 Mietrecht, also 3.600€. Bei einer Kautionsversicherung mit 4,5% Kosten pro Jahr, würde man in zwei Jahren 324 € an Gebühren bezahlen, bei einem Kredit mit einem aktuell durchschnittlichen Sollzins von 2,12 % für die Dauer von 2 Jahren hatte man Zinskosten in Höhe von 160,13% – hierbei gilt es lediglich zu beachten, dass man die monatlichen Ratenzahlungen von rund 153€ für 2 Jahre leisten können muss. Nach Auszug liegen dann 3.600€ als Kaution zur Verfügung. Bei der Versicherung hat man keine Kautionssumme zum Auszahlen zur Verfügung.

Fazit

Mit einem Umzugskredit kann man deutlich Geld sparen, verglichen mit einer Kautionsversicherung, sofern man die monatliche Belastung eines Umzugskredites über einen längeren Zeitraum stemmen kann und möchte. Ist man nicht liquide zum Zeitpunkt des Umzugs, benötigt jedoch eine Kaution ohne höhere monatliche Abschlagszahlung so eignet sich eine Mietkautionsversicherung hervorragend und unkompliziert als Zwischenlösung.